made in germany
 

Z-DBackup – Windows Datensicherung ganz einfach!


Z-DBackup ist ein modulares Backup-System, welches einfach, schnell und zuverlässig Datenbestände auf ein beliebiges Ziellaufwerk sichert. Es kann zur Datensynchronisation und -archivierung verwendet werden und kann neben 1:1-Kopien auch komprimierte und verschlüsselte Backup-Archive und Systemsicherungen erstellen. Die Netzwerkfähigkeit macht Z-DBackup zum idealen Sicherungswerkzeug für den privaten als auch für den gewerblichen Einsatz. Unsere Zusatzmodule ermöglichen zudem zeitgesteuerte (automatische) Backups sowie die Sicherung auf CD/DVD/Blu-ray, Magnetband/Tape und FTP-Server.
 

Z-DBackup Screenshot anzeigen

 

Das Backup Programm Z-DBackup wird über Backup-Sets gesteuert: Für jedes Backup-Set wird gespeichert, welche Dateien und Verzeichnisse berücksichtigt werden sollen. Dabei können Filter (Blacklists und Whitelists) für Datei- und Verzeichnisnamen gesetzt werden. Zusätzlich kann ZIP-Kompression eingestellt sowie ein Passwort für die Verschlüsselung hinterlegt werden. Diese Einstellungen werden gespeichert; das Backup lässt sich beim nächsten Mal mit nur einem Mausklick wiederholen!

Windows Backup

System-Backup

Mit der Software Z-DBackup können Sie Ihr komplettes PC-System oder Ihren Windows Server ohne Arbeitsunterbrechung sichern. Zur Erzeugung eines kompletten Systemabbilds, mit dem anschließend ein lauffähiges Betriebssystem und alle Programme und Dateien auf der Systemfestplatte wiederhergestellt werden können, stellt Z-DBackup die Funktion System-Backup zur Verfügung. Z-DBackup verzichtet für die Windows Systemsicherung bewusst auf ein eigenes proprietäres Image-Format und benutzt die Systemabbild-Sicherung von Windows.

Das Windows System-Backup wird in Z-DBackup als Backup-Set konfiguriert und kann mit bereits bestehenden Backup-Sets zu einem Sicherungsauftrag zusammengefasst werden. Aktionen vor und nach dem Backup können für die Systemsicherung ebenfalls gesetzt werden. Das System-Backup ist auch in der Freeware-Version von Z-DBackup enthalten und kann auf allen Systemen ab Windows Vista oder ab Server 2003 eingesetzt werden.


Info Information zum Windows Backup mit Z-DBackup

Download Download der Freeware Version von Z-DBackup

Datensicherung mit Z-DBackup

Datensicherung für offene und gesperrte Dateien

Viele Backup-Lösungen bieten keine Möglichkeit, exklusiv geöffnete Dateien zu sichern. Dadurch laufen Sie Gefahr, bei Problemen wichtige Daten nicht wiederherstellen zu können! Mit dem Zusatzmodul Z-VSScopy bekommt Z-DBackup die Fähigkeit, auch auf gesperrte Dateien zuzugreifen.

Automatisierte Datensicherung

Unser Zusatzmodul Z-Cron ist ein Task Scheduler, d.h. ein Zeitsteuerungstool. Er kann selbständig eine Vielzahl von wiederkehrenden Aufgaben, auch im Netzwerk, erledigen. Zusammen mit Z-DBackup ist er ein mächtiges Tool für die Automatisierung der Datensicherung und kann geplante Backups auch ohne angemeldeten Benutzer oder unter einem anderen Benutzeraccount starten. Die Automatisierung des Backups kann aber auch mit jedem anderen Scheduler, wie z.B. Windows Taskplaner, erfolgen. Z-DBackup stellt ein Kommandozeileninterface bereit und ist damit auch in eigenen Skripts und Batchdateien verwendbar.

Datensicherung im Netzwerk / NAS

Z-DBackup ist netzwerkfähig und kann von und auf Netzwerklaufwerke oder NAS sichern. Netzwerklaufwerke können auch direkt über den UNC-Pfad (\\Server\Verzeichnis) mit Benutzername und Passwort (Netzwerk-Login) automatisch verbunden und nach der Sicherung wieder getrennt werden. In einer Netzwerk-Umgebung werden auch offene Dateien (Open Shared Files), mit einer entsprechenden Bemerkung im Backup Logbuch, gesichert.

Aktionen vor und nach dem Backup

Pro Backup Set können bis zu 20 automatisch ausgeführte Aktionen angelegt werden, die wahlweise vor oder nach der Datensicherung ausgeführt werden sollen, so etwa das Starten oder Beenden von Systemdiensten zur einfachen und unkomplizierten Datensicherung von Datenbanken und anderen Serverdaten.

Unterstützung für weitere Medien

Z-DBackup kann auf alle Laufwerke sichern, die über einen Laufwerksbuchstaben ansprechbar sind (netzwerkfähig). Bei wechsel baren Medien (Diskette, ZIP, JAZ, REV, RDX, CD, DVD oder Blu-Ray) erfolgt die Datensicherung in Backup-Archive je nach Größe auf mehreren Medien hintereinander.

Mit dem Zusatzmodul Z-DATdump können die Dateien oder Archive auch auf TRAVAN, VXA, QIC, MLR, SLR, LTO, AIT, DDS und DAT Bandlaufwerke mit SCSI-, S-ATA-, SAS-, IDE- oder USB-Anschluss gesichert werden.

Auch eine direkte Datensicherung auf CD-R, DVD und Blu-Ray ist ab Windows Vista mit dem Livedateisystem möglich. Mit dem Zusatzmodul Z-DataBurn können die Dateien oder Archive auch automatisch auf CD, DVD oder Blu-Ray gebrannt werden.

Das Modul Z-FTPcopyII stattet Z-DBackup mit der Möglichkeit aus, Dateien und Archive auf jeden FTP-fähigen Server zu kopieren. Der integrierte FTP-Explorer hilft bei der Verwaltung und Rücksicherung der Backup-Archive vom entfernten FTP/SFTP/FTPS-Server.

Format der Backup-Archive

Z-DBackup kann wahlweise komprimierte Backup-Archive im ZIP-Format oder 1:1-Dateikopien von Verzeichnissen und Laufwerken erstellen. Das Z-DBackup Archiv-Format ist ZIP kompatibel. So ist ein direkter Zugriff auf die Sicherungsdateien auch ohne Z-DBackup gewährleistet. Die Wiederherstellung der Backup-Archive ist mit beliebiger 64-Bit Zip-Software möglich. In Z-DBackup enthalten ist ein SFX-Modul, damit lassen sich Selbstentpackende Backup-Archive bis zu einer Größe von 2 GByte erstellen.

Z-DBackup unterstützt zusätzlich zur herkömmlichen Zip-Verschlüsselung in der Profi-Version auch die moderne AES-Verschlüsselung mit einer Stärke von bis zu 256 Bit.

Backup-Archive werden stets erst nach ihrer Erstellung gebrannt oder auf Band geschrieben. Bei 1:1-Direktkopien können die Daten auch direkt auf ein Band oder eine CD geschrieben werden.

Demo Flash-Film: Komplette Rücksicherung eines Backups.

Freeware-Version

Die Standardversion von Z-DBackup ist Freeware für den Privatgebrauch, d.h. sie kann von Privatpersonen kostenlos genutzt werden.

 

Z-DBackup Standard - Download - heise online

Z-DBackup downloaden

 

 


Download Download der Freeware Version von Z-DBackup

Shop Profiversion von Z-DBackup Workstation bestellen

Shop Profiversion von Z-DBackup Server bestellen

 

 

Z-DBackup ist ein Programm von Andreas Baumann © 2001 - 2016.
Alle benutzten Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Impressum © 2016 Andreas Baumann – Realisation by IMU «