Support

Lizenzen und Freischaltung

Sie haben eine Frage zur Ihrer Bestellung, Freischaltung oder einer erworbenen Lizenz – Unser Vertrieb steht ihren Montag  bis Freitag in der Zeit von 12:00 Uhr bis 16 Uhr telefonisch zur Verfügung:

Telefon: 030 235 35 734

Installation und Support

Sie haben eine Frage zur Installation unsere Software oder eine technische Frage – Unser Support steht ihren Montag  bis Freitag in der Zeit von 12:00 Uhr bis 16 Uhr telefonisch zur Verfügung:

Telefon: 030 235 33 669

Was sollte eine Ticket enthalten?

Genaue Fehlerbeschreibung

Je genauer Sie Ihr Anliegen schildern, um so eher können wir helfen. Mit der Beschreibung können wir uns ein Bild über Ihre Situation verschaffen und evtl. das Problem nachstellen.

Logfile/Logbuch

Bitte senden Sie das Logbuch der entsprechenden Software mit. Das Logbuch enthält Informationen, die wir benötigen, um den Backupverlauf und die Softwareeinstellung nachvollziehen zu können.

Screenshots

Senden Sie uns gegebenenfalls Screenshots von den angezeigten Meldefenster mit. Der angezeigte Fehler-Code gibt uns Hinweise auf die Problemquelle.

Registrierung & Freischaltung von
Z-TapeBackup, Z-TapeLoader, Z-VSScopy, Z-FTPcopy & Z-Scan2Send

Schicken Sie bitte folgende Registrierungsdaten an unsere Versandabteilung.

Beachten Sie, dass Z-TapeBackup, Z-TapeLoader, Z-VSScopy, Z-FTPcopy und Z-Scan2Send pro Computersystem lizenziert werden und sich somit nicht auf einem anderen Computersystem verwenden lassen oder übertragen werden können.

In speziellen Fällen können wir bei Ihnen eine Fernwartung oder auch eine Präsentation unserer Z-Software Produkte vornehmen.

Um Ihre Frage schnellstmöglich durch unseren IMU Online-Support bearbeiten zu lassen, sollten Sie uns den Sachverhalt kurz schriftlich in einem Support-Ticket schildern. Beschreiben Sie bitte sachlich und konkret um was es Ihnen geht bzw. um welche Software und Aufgabenstellung es sich handelt, damit erleichtern Sie uns die  Bearbeitung.

Mit dem Fernwartungs-Tool Teamviewer kann unser technischer Support über das Internet auf Ihren Rechner zugreifen und eventuelle Konflikte lösen. Die Fernwartung kann nur erfolgen, wenn Sie auf dem Computer das Tool öffnen und unserem Support das aktuelle Passwort mitteilen.

Computer Internet Icon

Datensicherheit

Nur wenn Teamviewer auf Ihrem Computer gestartet ist, besteht die Möglichkeit einer Fernwartungs-Sitzung. Damit diese erfolgen kann, müssen Sie dem Support ein Kennwort übermitteln, welches sich bei jedem Aufruf des Programms ändert. Somit ist ein unbemerktes Eindringen von Dritten in Ihren Computer nicht möglich.

Die gesamte Sitzung wird über einen sicheren Internet-Kanal mit einer 256-Bit AES Verschlüsselung übertragen. Ein Mitschnitt der Daten ist nicht möglich!

Während der Support-Sitzung sehen Sie was unsere Techniker aktiv an Ihrem Computer einstellen. Es werden keine Daten unbemerkt Ihren Computer verlassen oder vertrauliche Daten eingesehen werden.