Tape Backup Software für Bandlaufwerke der Typen 
LTO (UltriumTM), DAT, DDS, DLT und mehr

Bandsicherung auf Autoloader - Medienwechsler

Das Add-on Z-TapeLoader ermöglicht es mit Z-TapeBackup und Z-DBackup Autoloader bzw. Tape Libraries zu steuern. Bei täglichen, automatischen Backups auf Band, entfällt so das manuelle Wechseln der Bänder.

Das Laden der einzelnen Bänder einer Tape Library erfolgt manuell über die Programmoberfläche von Z-TapeBackup oder automatisiert per Kommandozeilen-Parameter.

In Z-DBackup kann das Laden bestimmter Bänder vor einem Backup in den jeweiligen Backupeinstellungen ausgewählt werden und erfolgt dann automatisch.

Autoloader Graphic
Tape Library

Mit Z-TapeBackup könne Verknüpfungen auf dem Desktop, im Startmenü oder Autostart für das Backup auf ein bestimmtes Band einer Tape Library erstellt werden.

Automatische Bandsicherung auf Tape

Z-TapeBackup Library als Addo-on für Z-DBackup

In Z-DBackup kann ausgewählt werden, dass ein bestimmtes Band vor dem Backup automatisch geladen wird, oder das Laden der Bänder nach einer der folgenden Sicherungsstrategien erfolgt.

5 Tage Prinzip

Wochensicherung 5 Tage

7 Tage Prinzip

Wochensicherung 7 Tage

Generationenprinzip

Generationenprinzip

Durch die Automatisierung der Bandsicherung werden menschliche Eingriffe minimiert und somit das Risiko unnötiger Datenverluste durch manuelle Verarbeitungsfehler verringert.

Automatische Bandsicherung mit der Tape Library

Konfiguriert man eine Bandsicherung in Z-DBackup mit Generationsprinzip oder für die tägliche Datensicherung, wird der automatische Wechsel der Bandmedien mit einer Aktion vor dem Backup eingestellt.

Aktion Tape Laden

Medienwechsler

Z-TapeLoader wurde u.a. mit Autoloader von folgenden Herstellern getestet: