Zeitplanung

Immer mehr Programme besitzen eine eingebaute Zeitsteuerung (Scheduler). Die paradoxe Konsequenz: immer mehr Programme müssen gleichzeitig vom Betriebssystem im Speicher vorgehalten werden, nur um einmal am Tag eine bestimmte Programm-Aktion zu automatisieren. Das sorgt in der Praxis für reichlich Chaos bei der Benutzeranmeldung und trägt nicht gerade zur Systemstabilität bei!

Z-DBackup verzichtet bewusst auf einen eigenen Scheduler zur Zeitsteuerung und setzt auch bei der Automatisierung auf sein modulares Konzept. Das ist kein Nachteil, sondern bietet im professionellen Einsatz folgende Vorteile:

  • Z-DBackup muss nicht ständig geladen sein um einmal am Tag ein Backup durchführen zu können
  • Es kann ein bereits vorhandener Scheduler wie der Windows Task Scheduler genutzt werden.
  • Z-DBackup kann über einen Systemdienst mit speziellen Benutzerrechten gestartet werden.
Zeitplanung

Viele Backupaufgaben müssen gestartet werden können, ohne dass eine Person am System angemeldet ist. Daher haben wir für alle Aufgaben rund um die PC Automatisierung und unsere Backup Programme die Software Z-Cron entwickelt. Für simplere Zeitsteuerung kann außerdem die in Z-DBackup integrierte Schnittstelle zum Windows Task Scheduler benutzt werden.

Windows Task Scheduler

Windows Task Scheduler

Z-DBackup besitzt eine integrierte Schnittstelle zum Windows Task Scheduler. Es kann direkt aus dem Programm für einen Backupauftrag ein neuer Zeitplan erstellt werden.

Z-Cron

Z-Cron ist ein eigenständiges Programm, aber die Einrichtung eines automatisierten Backupauftrags kann direkt in Z-DBackup erfolgen.

Uhrzeiten und Tage an denen eine Datensicherung durchgeführt werden soll, können genau festgelegt werden. 

So lassen sich tägliche, wöchentliche, monatliche und jährliche Sicherungen realisieren.

Z-Cron Task

Benutzer unabhängig

Z-Cron kann als Dienst im Hintergrund laufen und ermöglicht so automatisierte bzw. zeitgesteuerte Bandsicherungen, selbst wenn kein Benutzer am System angemeldet ist.

Umfangreiche Funktionen

Automatisierung vieler weiterer Funktionen, wie das Aus- und Einschalten des PC oder über USB angeschlossener Geräte, das Abspielen von Musik und Videos, Prüfen der Erreichbarkeit einer Webseite oder Herstellung/Trennung einer VPN Verbindung.