Backup im Netzwerk

Ein Netzwerk ist im weitesten Sinne alles, was Rechner miteinander verbindet. Egal, ob es eine Datensicherung auf ein freigegebenes Laufwerk auf einem PC, die Sicherung des Server im Büro oder ein Backup auf einen eigenständigen Speicher im Netzwerk (Network Attached Storage, NAS) ist: Die Netzwerk-Sicherung ist beliebt!

Für den Anwender hat eine Netzwerk-Lösung viele Vorteile: Der administrative Aufwand für Nutzer ist relativ gering, da das Backup-Medium nicht von Hand bedient werden muss und der Datenspeicher kann an einem anderen Ort stehen, so sind die Daten vor Verlust durch räumliche Trennung geschützt.

Backup im Netzwerk

Netzwerk Datensicherung mit Z-DBackup

Z-DBackup bietet zahlreiche Optionen für die Datensicherung im Netzwerk:

Zusätzlich lässt sich die Leistung und damit der Durchsatz der Datensicherung an die Gegebenheiten des lokalen Netzwerkes anpassen.

Wichtig für ein NAS Backup

Die häufigsten Schwierigkeiten beim Netzwerk Backup:

  • Geschwindigkeit der Netzwerk Verbindung
  • unzuverlässige (betagte) Netzwerk Technik
  • offene, gesperrte Dateien
  • Sicherheit der Backup Daten im Netzwerk
Backup im Netzwerk

Die Praxis hat gezeigt, das Fehler in der Verkabelung, die im normalen täglichen Betrieb kaum auffallen, die häufigste Störungsursache bei der Sicherung im Netzwerk sind. Wer sich für ein Netzwerk Backup entschieden hat, sollte die vorhandene Technik/Verkabelung genauestens überprüfen und in die Jahre gekommenen (langsamen) Komponenten im Vorfeld ersetzen. Wie bei den Datenträgern, sollte man auf Produkte namhafter Hersteller zurückgreifen, Ihre Datensicherung sollte Ihnen den (oft geringen) Aufpreis wert sein.

Sicherheit bei Backups auf NAS

Schotten Sie die gesicherten Daten so gut wie möglich vom Arbeitssystem bzw. Netzwerk ab, sichern Sie nicht einfach auf eine Netzwerk-Freigabe, denn es besteht die Gefahr das ihre Sicherung einem falschen Mausklick oder Virus zum Opfer fallen. Richten Sie einen speziellen Benutzer ein und überlassen Sie es Z-DBackup, die benötigte Verbindung herzustellen und nach der Sicherung wieder automatisch zu trennen. Nutzen Sie auch für die Datensicherung im Netzwerk, die 256-Bit AES Verschlüsselung für Backuparchive von Z-DBackup.

Stellen Sie das NAS nicht neben der Workstation oder dem Server auf, schützen Sie Ihre Daten vor handfesten Katastrophen, wie z.B. Feuer, Wasser oder Diebstahl. Lüfter lose NAS-Geräte lassen sich überall im Büro (oder sogar in einen anderen Gebäudeteil) dezent aufstellen.

Servers Security Icon