Tape Backup Software für Bandlaufwerke der Typen
LTO (UltriumTM), DAT, DDS, DLT und mehr.

Z-TapeBackup Icon

Backup

Kopieren Sie Backuparchiven, Dateien und Ordnern im Handumdrehen auf Band.

Erstellen Sie einmalige Datenlisten für das schnelle kopieren von Dateien auf Band oder speichern Sie bis zu 20 Backup-Jobs für die regelmäßige Benutzung.

Z-DATdump Datenauswahl
Tape Explorer

Restore

Stellen Sie Daten vom gesamten Band oder einzelne Dateien wieder her.

Der Inhalt von Bändern kann angezeigt und einzelne Dateien zur Rücksicherung ausgewählt werden.

Hardware-Kompression

Kompression von Dateien per Hardware-Kompression des Bandlaufwerks.

Verschlüsselung

Verschlüsselung aller Dateien mit dem Industriestandard AES-256.

Differentiell, Inkrementell

Unterstützt vollständige, differentielle und inkrementelle Backups.

Kommandozeilen-steuerung

Starten Sie Backups aus Scripts und anderen Programme.

Band-Explorer

Bänder nach einzelnen Dateien durchsuchen und zur Rücksicherung auswählen.

Monitoring

Überwachung des Backup-Status von Computern im selben Netzwerk.

Tape library

Automatisierte Backups auf spezifische Bänder von Tape Libraries / Autoloadern.
in der Library Version

Automatische Backups

Automatische Backups durch Anbindung an den Windows Task Scheduler oder Z-Cron.

Konsistente Backups

Backup von gesperrten Dateien, vielen Datenbanken und Virtuelle Maschinen. benötigt Z-VSScopy

Hardware-Kompression

Kompression von Dateien per Hardware-Kompression des Bandlaufwerks.

Verschlüsselung

Verschlüsselung aller Dateien mit dem Industriestandard AES-256.

Differentiell, Inkrementell

Unterstützt vollständige, differentielle und inkrementelle Backups.

Kommandozeilen-steuerung

Starten Sie Backups aus Scripts und anderen Programme.

Band-Explorer

Bänder nach einzelnen Dateien durchsuchen und zur Rücksicherung auswählen.

Monitoring

Überwachung des Backup-Status von Computern im selben Netzwerk.

Tape library

Automatisierte Backups auf spezifische Bänder von Tape Libraries / Autoloadern.
in der Library Version

Automatische Backups

Automatische Backups durch Anbindung an den Windows Task Scheduler oder Z-Cron.

Konsistente Backups

Backup von gesperrten Dateien, vielen Datenbanken und Virtuelle Maschinen. benötigt Z-VSScopy

Hardware

Z-TapeBackup unterstützt alle gängigen Bandlaufwerken und Anschlüsse (USB, S-ATA, SCSI, SAS, IDE).

Folgende Bandtechnologien wurden mit Z-TapeBackup getestet:

Bandlaufwerke werden über die ASPI- und SPTI- Programmierschnittstellen angesprochen.

Das Bandlaufwerk muss von Windows erkannt und im Geräte-Manager angezeigt werden. Mit unserer Freeware Version können Sie überprüfen, ob Z-TapeBackup ihrer vorhandene Hardware korrekt erkennt.

Tape Library

Autoloader Graphic

Z-TapeBackup Library kann die Steuerung von Bändern in Tape Libraries (Autoloadern) übernehmen. 

Bei täglichen zeitgesteuerten Backups können die Bänder in einer Tape Library automatisch gewechselt werden.

Z-DBackup + Z-TapeBackup

Z-TapeBackup kann als eigenständiges Programm oder als Add-on für Z-DBackup verwendet werden.

Z-DBackup ist unser Hauptprogramm und bietet umfangreiche Optionen für professionelle Backups . 

In Kombination mit Z-TapeBackup lassen sich viele Sicherungsstrategien für die Datensicherung mit Bandlaufwerken realisieren. Z-DBackup & Z-TapeBackup sind das ideale Duo für die automatisierte Datensicherung in Unternehmen.

Backup-Jobs für Bandlaufwerke können in Z-DBackup erstellt und verwaltet werden. Wird ein Backup-Job ausgeführt bei dem Daten auf Band kopiert werden, startet Z-DBackup dafür automatisch Z-TapeBackup.

Direkte Bandsicherung

Die zu sichernden Daten werden direkt auf ein Band kopiert ohne vorher anderweitig gespeichert zu werden.

Multispanning

Ist ein Backup zu groß für ein einzelnes Band, kann es auf bis zu 10 Bänder aufgeteilt werden.

Indirekte Bandsicherung

Die zu sichernden Daten werden vorher an einem anderen Ort gesichert, z.B. in einer verschlüsselten Archivdatei auf einem Netzwerklaufwerk. Anschließend wird dieses Archiv als zweite Sicherung auf Band kopiert.

Systembackup

Mit Z-DBackup kann eine Systemsicherung der ganzen Windows-Partition (und weiteren Laufwerken) erstellt werden. Anschließend kann das Systemabbild auf Band kopiert werden. Zur Wiederherstellung wird das Systemabbild zuerst vom Band auf eine Festplatte kopiert. Die Systemwiederherstellung erfolgt anschließend über Windows.

Versionen

Preise für die Server Versionen finden Sie in unserem Shop.

Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.

Z-TapeBackup
Freeware

00 €

Workstation Version

Z-TapeBackup
                              

59 €

Workstation Version

Z-DBackup
Compact Tape

85 €

Workstation Version

Z-DBackup
Complete

169 €

Server Version

Backup-Sets

20

20

250

250

Dateien pro Backup

65.536

unbegrenzt

unbegrenzt

unbegrenzt

Volumen pro Backup

12 GB

unbegrenzt

unbegrenzt

unbegrenzt

Band Explorer

Backup Verify (Fast-CRC check)

Shutdown nach Backup

Viren Selbsttest

Automatisches Backup Verify

Restore einzelner Dateien

Datei-Informationen sichern

Tape Multispanning

HDD/SSD Multispanning

Backup offener Dateien

Backup auf Festplatten / RDX

Datei-Filter 

(exklusiv / inklusiv)

Verkettung von Backupauftägen

E-Mail-Benachrichtigungen

Registry Backup

(30 Tage kostenlos nutzbar)

(30 Tage kostenlos nutzbar)

(30 Tage kostenlos nutzbar)

(30 Tage kostenlos nutzbar)

Geschäftliche & kommerzielle Nutzung

Alternate NTFS Data Streams werden beim Backup einzelner Dateien auf Band nicht mit gesichert.